Sachsen (kartoniertes Buch)

Mit Dresden, Leipzig, Erzgebirge und Sächsischer Schweiz, Trescher-Reihe Reisen
ISBN/EAN: 9783897945401
Sprache: Deutsch
Umfang: 432 S., 335 Fotos, 35 Karten
Format (T/L/B): 1.8 x 19 x 12 cm
Auflage: 5. Auflage 2020
Einband: kartoniertes Buch
Auch erhältlich als

an Lager
16,95 €
(inkl. MwSt.)
Sofort Lieferbar
In den Warenkorb
- Alle Sehenswürdigkeiten, mit Dresden, Leipzig, Sächsischer Schweiz Wissenswertes zu Sachsen: Geschichte, Kultur, Persönlichkeiten Unterhaltsame ExtraTexte zu Bräuchen, Schmalspurbahnen, Kunsthandwerk Veranstaltungskalender mit Festen, Festivals, Traditionen und Events Reisepraktische Informationen: Anreise, Unterkunft, Gastronomie Sachsen schmückt sich mit reizvollen Schlössern und Parks, viel Kultur und Kunst. Weithin bekannt sind Städte wie Dresden, Leipzig, Meißen und Chemnitz, dazu kommen attraktive Landschaften wie der Nationalpark Sächsische Schweiz, das Erzgebirge und das Vogtland. In einigen Gegenden dampfen noch Schmalspurzüge, und auf der Elbe durchwühlen Schaufelraddampfer das Wasser. Den Muskauer Park und die Montanregion Erzgebirge/ Krusnohorí hat die UNESCO in die Welterbeliste aufgenommen. Der TrescherReiseführer Sachsen macht mit allen Regionen Sachsens und ihren Sehenswürdigkeiten vertraut und vermittelt Hintergruninformationen zu Landeskunde, Geschichte, Festen und Traditionen. In Kurzporträts werden berühmte Sachsen wie August der Starke und Karl May vorgestellt. Viele Adressen, Tipps, Karten und persönliche Empfehlungen der Autoren ermöglichen eine genaue Reisevorbereitung und die schnelle Orientierung vor Ort, mehr als 300 Fotos stimmen auf die Urlaubsregion Sachsen ein. >>> Weitere Reiseführer zu Ostdeutschland finden Sie auf der Website des Trescher Verlags.
Bernd Wurlitzer, in Zwickau geboren, Lehre als Großhandelskaufmann, danach in Berlin Redakteur, Ressortleiter und Mitglied der Redaktionsleitung einer Wochenzeitung für Handel und Gastronomie, im Fernstudium Journalistik und später Foto-Design. Seine kunstgeschichtlichen und länderkundlichen Bild- und Textbücher sowie Reiseführer - unter anderem über Polen, Zypern, Jemen - erlebten insgesamt rund 300 Auflagen. Als freier Journalist ist Wurlitzer seit Jahrzehnten überwiegend auf den Gebieten Tourismus, Hotellerie und Gastronomie tätig, seit der Einheit auch Reiseführer über die neuen deutschen Bundesländer und die angrenzenden Regionen Polens und Tschechiens.