Kalabrien (kartoniertes Buch)

Reisen mit Insider-Tipps, Inklusive kostenloser Touren-App & Update-Service, mit Karte, MARCO POLO Reiseführer
ISBN/EAN: 9783829727884
Sprache: Deutsch
Umfang: 136 S., 78 Illustr.
Format (T/L/B): 1.3 x 19 x 10.8 cm
Auflage: 7/2016
Einband: kartoniertes Buch

an Lager
12,99 €
(inklusive MwSt.)
Sofort Lieferbar
In den Warenkorb
Kompakte Informationen, Insider-Tipps, Erlebnistouren und digitale Extras:
Entdecken Sie mit MARCO POLO Kalabrien intensiv von den Gipfeln im Pollinogebirge bis zu den Stränden am Ionischen und Tyrrhenischen Meer - mit dem MARCO POLO Reiseführer kommen Sie sofort in Kalabrien an.
Erfahren Sie, welche Highlights Sie neben dem Bilderbuch-Bergstädtchen Morano Calabro und der Promenade in Reggio mit dem berühmten Sizilienblick, dem "schönsten Kilometer der Welt", nicht verpassen dürfen, warum Sie sich nicht wundern sollten, wenn Ihnen beim Eis von Ninì Belcastro in Diamante heiß wird (er peppt es mit einer ordentlichen Prise Peperoncino auf!), und dass Sie mit den handgewebten Seidenschals aus Tiriolo zu Hause sicher für Aufsehen sorgen.
Die Insider-Tipps des Autors lassen Sie Kalabrien individuell und authentisch erleben und mit den Low-Budget-Tipps sparen Sie bares Geld.
Erkunden Sie Kalabrien in all seinen Facetten mit den maßgeschneiderten MARCO POLO Erlebnistouren. Das speziell dafür entwickelte Design sorgt - schon beim Lesen und umso mehr vor Ort - für größtmögliche Orientierung. Die kostenlose Touren-App führt Sie digital (und ohne Roaminggebühren) auf den besonderen Wegen der Erlebnistouren.
Und der Online-Update-Service mit aktuellen Veranstaltungen (Ausstellungen, Konzerten, Festivals, Sportevents) für die nächsten 6 Monate, brandaktuellen Informationen zu den Printinhalten und zusätzlichen Insider-Tipps hält Sie immer auf dem neuesten Stand.
In jedem Band gibt es einen übersichtlichen Reiseatlas und eine herausnehmbare Faltkarte - in beide sind natürlich die Erlebnistouren eingetragen.
Peter Amann lebt in München und im Cilento. Die Stiefelspitze Italiens kennt und liebt er seit beinahe drei Jahrzehnten. Wenn er nicht gerade für Reiseführer recherchiert, steckt er Studienreisegruppen mit seiner Begeisterung an. Kalabrien schätzt er als kontrastreichste Region des Mezzogiorno, aber er weiß: Das ist keine leichte Kost! Schönes und Hässliches liegen oft nah beieinander.