MARCO POLO Chicago und die großen Seen (kartoniertes Buch)

Reisen mit Insider-Tipps. Inklusive kostenloser Touren-App & Update-Service, Mit Karte, MARCO POLO Reiseführer
ISBN/EAN: 9783829727273
Sprache: Deutsch
Umfang: 148 S., 76 Illustr.
Format (T/L/B): 1.1 x 19 x 10.7 cm
Einband: kartoniertes Buch

an Lager
12,99 €
(inklusive MwSt.)
Sofort Lieferbar
In den Warenkorb
Kompakte Informationen, Insider-Tipps, Erlebnistouren und digitale Extras:Erleben Sie mit MARCO POLO die "Windy City", die Stadt des Blues intensiv vom Frühstück bis zum Nightcap. Mit dem MARCO POLO Reiseführer kommen Sie sofort in Chicago an und wissen garantiert, "wohin zuerst". Erfahren Sie, welche Highlights Sie neben den Kunstwerken im Art Institute of Chicago und dem Millennium Park nicht verpassen dürfen, wo einst Al Capone & Co ihr Unwesen trieben, wo es den besten Blues zu hören gibt und dass Sie im Uncommon Ground organisch gezogenes Gemüse aus dem Dachgarten genießen können.Die Insider-Tipps des Autors lassen Sie Chicago individuell und authentisch erleben und mit den Low-Budget-Tipps sparen Sie bares Geld. Lernen Sie darüber hinaus die interessantesten Orte und Sehenswürdigkeiten an den Großen Seen kennen - ein Extra-Kapitel informiert Sie. Erkunden Sie Chicago in all seinen Facetten mit den maßgeschneiderten MARCO POLO Erlebnistouren. Das speziell dafür entwickelte Design sorgt - schon beim Lesen und umso mehr vor Ort - für größtmögliche Orientierung.Die kostenlose Touren-App führt Sie digital (und ohne Roaminggebühren) auf den besonderen Wegen der Erlebnistouren. Und der Online-Update-Service mit aktuellen Veranstaltungen (Ausstellungen, Konzerten, Festivals, Sportevents...) für die nächsten 6 Monate, brandaktuellen Informationen zu den Printinhalten und zusätzlichen Insider-Tipps hält Sie immer auf dem neuesten Stand. In jedem Band gibt es einen übersichtlichen Cityatlas und eine herausnehmbare Faltkarte - in beide sind natürlich die Erlebnistouren eingetragen.
Axel Pinck arbeitet als Autor für führende Buchverlage und andere Medien. Er hat über 40 Bücher publiziert und Wettbewerbspreise für seine Reportagen gewonnen. Die meisten US-Bundesstaaten kennt er, doch Chicago hat ihn nie losgelassen. "Mich faszinieren die Lage direkt am See, die himmelstrebende Architektur und vor allem die Menschen dieser besonderen Stadt", sagt er zu Chicago.