Gefrorener Schrei von Tana French

Aislinn Murray wird tot in ihrer Designer-Wohnung aufgefunden. Die allseits unbeliebten Detectives Antoinette Conway und ihr Partner Stephen Moran werden auf den vermeintlich einfachen Fall angesetzt. Aber obwohl ihre Kollegen sie beeinflussen und unter Druck setzen, geben sich Antoinette und Stephen nicht mit der einfachen Variante zufrieden, sondern haken nach und stechen dabei in ein Wespennest, das über ihren eigenen Reihen schwebt.

Tana Frenchs Krimis sind nicht actiongeladen und strotzen auch nicht vor Helden. Dafür sind sie authentisch, gehen psychologisch in die Tiefe und auch wenn es manchmal ein wenig Zeit bedarf, entwickelt man im Laufe der Geschichte zu jeder Figur eine spezielle Art der Verbindung. Auch mit "Gefrorener Schrei" gelingt es ihr, hier anzusetzen. Dieses Mal liegt der Fokus sehr stark auf Verhören, Polizeiarbeit und Gesprächen, was sicherlich nicht jedermanns Geschmack ist, den Personen und ihren Intentionen aber viel Farbe verleiht. In jedem Fall mal reinlesen!

French, Tana
Scherz Verlag
ISBN/EAN: 9783651024472
16,99 € (inkl. MwSt.)